45', ZDF, ZDFinfo, 2012

Buch und Regie: Annette Harlfinger
Producer: Anja Kühne
Kamera: Peter Reuther, Stefan Wiesen, Benedict Sicheneder
Schnitt: Konrad Kirstein
Produktion: Sascha Lienert
Produzent: Florian Hartung
Redaktion: Stefan Mausbach
Leitung: Annette Tewes, Stefan Brauburger

KENNEDY UND DIE FRAUEN

Der umjubelte charismatische Präsident, der kluge Staatsmann und unwiderstehliche Charmeur - so behielt ihn die Welt nach seiner Ermordung in Erinnerung. John F. Kennedy blieben manche Enthüllungen zu Lebzeiten erspart. Hinter der Fassade des schönen Scheins entpuppte sich erst nach und nach der skrupellose Frauenheld.

Tatsächlich setzte JFK mit seinen außerehelichen Eskapaden seine Präsidentschaft aufs Spiel. Der US-Geheimdienst wusste nicht nur von den Schäferstündchen, er schirmte den Präsidenten ab und führte ihm sogar seine Frauen zu. Auch Kennedys Frau Jackie und die Presse waren im Bilde, schwiegen jedoch. Dabei gehörten zu seinen Gespielinnen nicht nur Marilyn Monroe oder die Mafia-Braut Judith Exner. Im Fall der Stasi-Spionin Ellen Rometsch drohte Kennedy sogar kurz die Amtsenthebung. 2012 enthüllt John F. Kennedys ehemalige Praktikantin Mimi Alford, auch sie habe eine Affäre mit dem Präsidenten gehabt - mit damals 19 Jahren als Minderjährige.

Zeitzeugen und namhafte Experten schildern in der Dokumentation, wie John F. Kennedy sein zweites Leben vor der Öffentlichkeit geheim halten konnte, wie die First Lady darauf reagierte und wie sehr sein Erfolg von seiner Wirkung auf Frauen abhing.
Kontorhaus Spittelmarkt
Neue Grünstrasse 17
D - 10179 Berlin

T. +49 (30) 206 33 994 0
F. +49 (30) 206 33 994 20
info@februarfilm.de
COPYRIGHT 2012 FEBRUAR FILM | ALLE RECHTE VORBEHALTEN | IMPRESSUM