Dokumentation, 2 x 20', Pilot

ÜBERLEBT

Der Schiffskoch Harrison Okene ist 62 Stunden lang in einer Luftblase in einem versunkenen Schlepper vor der nigerianischen Küste in 30 Meter Tiefe eingeschlossen. Henry George Anhalt muss nach dem Zusammenbruch des Piloten seine Frau und die drei Kindern retten und die Maschine selbst fliegen – ohne jegliche Erfahrung.

Zwei unfassbare Geschichten, in denen die Beteiligten über sich hinauswachsen. In denen sie mal intuitiv, mal nüchtern und rational versuchen, das eigene Leben zu retten. Wie kann man so etwas schaffen? Was war es genau, was sie am Ende gerettet hat?

ÜBERLEBT will darauf eine Antwort geben. Unsere Reporter begeben sich in vergleichbare Situationen und durchleben den Kampf um die eigene Existenz noch einmal. Ein Kampf zwischen Mut und Angst, Wut und Freude.

Kontorhaus Spittelmarkt
Neue Grünstrasse 17
D - 10179 Berlin

T. +49 (30) 206 33 994 0
F. +49 (30) 206 33 994 20
info@februarfilm.de
COPYRIGHT 2012 FEBRUAR FILM | ALLE RECHTE VORBEHALTEN | IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG