45'/ 52', ZDF, ARTE, ZDFE, 2013

Buch und Regie: Dirk Pohlmann
Producer: Max Chrambach, Anja Kühne
Kamera: Roland Dietl
Ton: Thomas Knauer
Grafik: Kawom!
Musik: Mona Mur
Produktion: Sascha Lienert
Produzent: Florian Hartung
Redaktion: Martin Pieper (ARTE), Friedrich Scherer, Annette Tewes (ZDF)

VERTRAUTER FEIND.
NAZIS IM AUFTRAG DER CIA

Eine Flut sensationeller Dokumente der CIA, die erst jetzt zugänglich sind, erlaubt einen völlig neuen Blick auf den Kalten Krieg.

Nach der Kapitulation ging es den Geheimdiensten nicht darum, Täter zu bestrafen und Opfern Gerechtigkeit widerfahren zu lassen. Vielmehr nutzten sie - allen voran die amerikanischen Dienste - ihr Wissen, um sich zu bereichern und Täter von damals mit ihrer Vergangenheit zu erpressen. Die Agenten waren bestens über die Verstecke der Alt-Nazis und die Geldströme aus Deutschland informiert. Die geflohenen Nazi-Verbrecher wurden zu Kollaborateuren gegen die „kommunistische Gefahr“ in Italien, Griechenland, Afrika und Südamerika.
Kontorhaus Spittelmarkt
Neue Grünstrasse 17
D - 10179 Berlin

T. +49 (30) 206 33 994 0
F. +49 (30) 206 33 994 20
info@februarfilm.de
COPYRIGHT 2012 FEBRUAR FILM | ALLE RECHTE VORBEHALTEN | IMPRESSUM