Videobild

Arionce / Conversation

Nachts. Eine einzige feste Kameraeinstellung. Jedes Bandmitglied wird zwei Mal in verschiedenen Kostümen gedreht. Einmal das Lied performend mit leeren Blicken in die Kamera.

Einmal als Kontrast dazu ganz normal ohne Instrument als „Mensch“ aus dem Fenster oder aufs Handy schauend. Das Taxi steht für einen Raum, in dem oft Konversationen stattfinden, die entweder unbeholfen oder künstlich wirken. Trotz des kleinen Raumes fühlt man sich allein auf der Rückbank.

Ein Gespräch ist nur Höflichkeit, welches mit der Ankunft aprupt endet. Für den Zuschauer ist der Fahrer nicht existent und es ist keine Konversation möglich. Stichwörter sind: Melancholie, Alleinsein, Reflektion.

In Arbeit

4 min

2021