Das Nazi-Erbe. Trauma, Schuld, Verantwortung

Die Nachkommen der Nazitäter und ihrer Opfer leben mit einer schweren Bürde. Oft werden ihren Fragen zu Taten und Erlebnissen mit Schweigen beantwortet, manchmal mit Drohungen, Wut und Verzweiflung. Viele von ihnen ziehen sich innerlich zurück, andere wollen aufbrechen und aufklären. Wir erzählen, wie die Nachfahren prominenter NS-Verbrecher wie Göring und Göths, aber auch unbekannter Opfer mit ihrer Familiengeschichte umgehen und ihr schweres Erbe tragen.

Geschichte

45 min, ZDFinfo, ZDF

2021

  • Buch: Maxine Brückner
  • Regie: Sebastian Scherrer
  • Producer: Richard Meyer zu Eissen
  • Mitarbeit: Charlotte Fabian
  • Kamera: Thomas Bresinski, Richard Marx, Felix Meinhardt
  • Ton: Luca Schliefer
  • Schnitt: Annette Muff
  • Schnittassistenz: Ganesha Küppers
  • Grafik/Animation: Igor Krasik, Björn Otto
  • Produktionskoordination: Susanne Faust
  • Herstellungsleitung: Sascha Lienert
  • Produzent/-in: Florian Hartung
  • Redaktion: Kathrin Beck, Annette Harlfinger