Ku'damm 63. Die Dokumentation

Nach dem Erfolg der ersten beiden Staffeln "Ku'damm" geht die Geschichte der Familie Schöllack in der Tanzschule "Galant" am Kurfürstendamm weiter. Im Spielfilm müssen sich Caterina Schöllack und ihre drei Töchter auch in den 60er Jahren mit gesellschaftlichen Zwängen und persönlichen Schwierigkeiten auseinandersetzen.

Die Dokumentation wird die Ereignisse der Spielhandlung durch eine Zeit begleiten, in der Frauen kaum selbst über ihr Leben bestimmen konnten und die Berliner Mauer die Stadt in zwei Teile zerschnitt. Mit wahren Geschichten, Archivmaterial und Interviews mit Zeitzeugen.

Geschichte
Reihen

45 min, ZDF

2021

  • Buch: Heike Nelsen
  • Regie: Heike Nelsen
  • Producer: Maxine Brückner
  • Kamera: Michael Khano
  • Ton: Luca Schliefer
  • Grafik/Animation: Tom Degel
  • Produktionskoordination: Sarah Ensel
  • Herstellungsleitung: Sascha Lienert
  • Produzent/-in: Florian Hartung
  • Redaktion: Carl-Ludwig Paeschke
  • Leitung: Stefan Brauburger